Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin, Rafael Fruhbeck de Burgos